Fit Tc

    Schriftgröße:
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

REHASPORT e.V.

WILLKOMMEN IM  REHA - PLUS - FIT e.V.

REHA- PLUS- FIT e. V.
Rinderhofer Breite 19
86529 Schrobenhausen
Tel. 08252 6362
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Hier finden Sie Demovideos

eines anderen deutschen Rehasportvereines über das Genehmigungsverfahren
Die Adressen über die Vereine erfahren Sie auch bei ihrer Krankenkasse.
https://www.youtube.com/watch?v=lzVlT6ZdvRg

dürfen wir unseren Verein vorstellen:
hier finden Sie einen Film über uns:
https://www.youtube.com/watch?v=_iHhimzjsDw


Facebook: Reha- Plus- Fit eV
https://www.facebook.com/groups/1591920817720747/

BITTE BEACHTEN:
Die Kurszeiten erfahren Sie bei unserem Verein vor Ort.

 

Krankenkassen-Rehabilitationstraining

Vom Arzt verordnet - von den Kassen bezahlt - mit Gesundheit belohnt

 

Was ist Reha-Sport?

Der Rehabilitationssport bietet Menschen mit Beschwerden an der Wirbelsäule und dem
dazugehörigen Bewegungsapparat eine Möglichkeit angepassten Sport im Verein auszuüben.

Er ist auf Patienten mit akuten oder chronischen Schmerzen, Rehabilitation nach Physiotherapie,
Krankengymnastik und Operationen, sowie auf den körperlichen Allgemeinzustand abgestimmt.

Rehabilitationssport ist auch Hilfe zur Selbsthilfe, um die Verantwortung für die eigene Gesundheit
zu fördern und zum regelmäßigen Bewegungstraining zu motivieren.

Rehasport wird ärztlich verordnet und von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt.
Ihr Regelwerk sieht vor, dass es in Übungsgruppen und unter Anleitung von qualifizierten Rehatrainern durchgeführt wird.
Regelmässige Fortbildungsmassnahmen garantieren ein hohes Ausbildungsneveau
und somit eine optimale Trainingsqualität:

Eine Schmerzlinderung wird erreicht durch:

Ein koordinatives Balance-Training( Wiederaktivierung von geschonten Bereichen- Schonhaltung )
Stabilisierendes Trg. ( Aufbau und Kräftigung von Stützmuskeln )
Reaktives Trg. ( Schult den Gleichgewichtssinn und verbessert die Sturzprophylaxe )
Muskelpflegetraining durch Rollenmassage wird die Durchblutung angeregt,
Verspannungen Verhärtungen und Verklebungen der Faszien gelöst.

und nicht zu unterschätzen ist die positive Wirkung in der Gruppe zu sporteln zu lachen und dazuzugehören
.

 

Wie lange dauert der Reha-Sport?

Die Verordnung von Reha-Sport an Kleingeräten ist auf 50 Übungseinheiten à 45 Minuten
zeitlich begrenzt und kann innerhalb von 12- 18 Monaten durchgeführt werden.

Welche Gruppenangebote gibt es?

Wir bieten Gruppenangebote für Wirbelsäule und des umgebenden Bewegungsapparates an.

Wie gehe ich vor?

1. Der Patient benötigt den Antrag auf Kostenübernahme für Rehabilitationssport (rosa Schein).
Diesen Antrag erhält man von ihrem Arzt und bei Bedarf auch über den Reha-plus-Fit e.V.

2. Der Arzt führt eine Untersuchung durch und verordnet daraufhin
die Rehabilitationsmaßnahme auf dem rosa Schein.

3. Den rosa Schein reicht nun der Patient bei seiner Krankenkasse ein, die nach Bestätigung
und Genehmigung sie wieder zurücksendet.

4. Der Patient meldet sich mit dem rosa Schein im Reha-plus-Fit e. V.
und erwirbt dort eine freiwillige, zeitlich begrenzte Mitgliedschaft.

5. Die Mitgliedschaft endet automatisch entweder nach Beendigung der 50.Übungseinheit
oder spätestens nach Ablauf von 18 Monaten.

REHASPORT kann auch ohne ärztlicher Verordnung weiter im Verein ausgeführt werden.

FOLGENDE ÄRZTE STEHEN AUCH ALS KOOPERATIONSÄRZTE DEM REHASPORT ZUR VERFÜGUNG

Praxis Dr.med. Christina Schaal Fachärztin f. Allgemeinmedizin
Dr. Alexander Robert, Schrobenhausen, Allgemeinmediziner, Arzt
Griesweg 22
86529 Schrobenhausen
Telefon:08252/89980

 

Dres. Christoph Rupp Allgemeinarzt/ Sportmedizin/ Chirotherapie
Heidrun Rupp praktische Ärztin und Hausärztin
Lenbachstr. 28
86529 Schrobenhausen
Telefon:08252/5011
https://drs-rupp.de/ueber-uns

 

REHASPORT PLUS Angebote optional:

Basis-Paket für mtl. 19,50 €:

  • Die Übungseinheiten gehen über den Regelfall von 45 Minuten hinaus.

  • Inkl. Nutzung Reha-Gymnastik-Kleingeräte

  • Therapieplan mit Einweisung durch Ihren Reha-Trainer

  • Kontrolltermine optimieren Ihr Training

  • Inkl. Mitbenutzung Therapie-Großgeräte

  • Kostenloses Trinkwasser mit Sole

  • 1 x Reha-Gerätetraining pro Woche

Oder

Gesundheits-Paket für mtl. 26,90 €:

  • Basis-Paket Leistungen

  • Qi-Rehagerät

  • Dusche

  • 2 x Reha-Gerätetraining pro Woche

  • Salzinhalationsoase oder Faszien-Rolle

    Oder plus

    Salzinhalation mit Faszien-Rolle 31,90 €

Oder

Wellness-Paket für mtl. 35,90 €:

  • Basis-Paket Leistungen

  • Gesundheits-Paket

  • Wellness und Wärmetherapie mit Sauna,

    Infrarotkabine, Ruheräume, Japangarten

  • 3 x Reha-Gerätetraining pro Woche


 

 


    BILDERGALERIE :

Bild von der Übergabe der Mitgliedsurkunde des  REHA -PLUS- FIT e. V.

beim Bayrischen- Landes- Sportverbandes als 104. Mitglied.

von Links: Fritz Goschenhofer ( BLSV eV ) Harald Brosig ( REHA-PLUS- FIT eV )

Renate Gampl  ( Ehrenmitglied )

 

 

Unsere Rehasport - Models im Einsatz

 

 

REHA- PLUS- FIT heißt : Rehageräte- Einsatz auch optional Verfügbar für Euch

 

 

 

rehasport nikol

Besuch vom Nikolaus- Erika




Hier finden Sie Demovideos

eines anderen deutschen Rehasportvereines über das Genehmigungsverfahren
Die Adressen über die Vereine erfahren Sie auch bei ihrer Krankenkasse.
https://www.youtube.com/watch?v=lzVlT6ZdvRg

dürfen wir uns vorstellen:
hier finden Sie einen Film über uns:
https://www.youtube.com/watch?v=_iHhimzjsDw

 

 

W I S S E N S W E R T E S    Z U M    R E H A S P O R T  :

 

Ischiasschmerzen - Übungen und Selbstbehandlungen

Diese Übungen und Selbstbehandlungen sind als Erste Hilfe bei Ischiasschmerzen gedacht.
Bei schwerwiegenderen Problemen wenden Sie sich am besten an einen Arzt oder Therapeuten.
Als hilfreiche Alternative an Stellen die selbst nur sehr schwer zu erreichen sind,
haben sich Tennisbälle, an einer Wand zum Abrollen erwiesen, wichtig ist dabei dass die Muskulatur,
die Behandelt wird, entspannt ist.

http://www.koerpertherapie-zentrum.de/behandelbare-beschwerden/beine/selbstbehandlungen-bei-ischiasschmerzen.html

 

 

 

AUFWANDSENTSCHÄDIGUNG FÜR EHRENAMTLICHE TÄTIGKEITEN

Hierzu eine Information:
https://de.wikipedia.org/wiki/Aufwandsentsch%C3%A4digung

 

 

 

Ursachenforschung: Rückenschmerzen durch Verspannungen der Muskeln im Beckenbereich
Wenn plötzlich starke Schmerzen vom Gesäß ins Bein herabziehen,
gerät schnell die Bandscheibe als Schuldige in Verdacht. Grund kann aber auch ein verhärteter Muskel sein.

Kurzfilm:

http://www.ardmediathek.de/tv/Visite/Piriformis-Syndrom-statt-Bandscheibenvor/NDR-Fernsehen/Video?bcastId=14049224&documentId=35410692

 

 

 

Rückenschmerzen: Entlastung für die Wirbelsäule

So gut wie jeder kann beim Thema Rückenschmerzen aus eigener Erfahrung mitreden.
Das Gesundheitsgespräch fragt im Vorfeld des Tages der Rückengesundheit,
nach den Ursachen und danach, wann Operationen wirklich unvermeidbar sind.
Einfach die Sendung vom 11.03.2017 beim Startknopf ( Pfeil nach Rechts ) Starten.

http://www.br-online.de/podcast/mp3-download/bayern2/mp3-download-podcast-gesundheitsgespraech.shtml

 

UNNÖTIGE BANDSCHEIBEN OPS

Vor allen anderen Leiden ist der Rückenschmerz das Volksleiden Nummer eins.
Kein zweites Leiden nervt derart - und keines gibt so viele Rätsel auf.
In 90 Prozent der Fälle ist alles nach drei Monaten auf wundersame Weise wieder verschwunden.
Nur bei jedem zehnten Betroffenen wird die Pein zur Dauerqual.
Dann toben sich in Deutschland Orthopäden, Radiologen und Chirurgen aus.
Die Zahl der Eingriffe an der Wirbelsäule ist in den vergangenen Jahren auf immer neue Rekordmarken gestiegen.
Mittlerweile kommen hierzulande mehr als 160.000 Rücken unters Messer - jedes Jahr.
Doch wie notwendig ist das?

http://www.daserste.de/information/wissen-kultur/w-wie-wissen/sendung/2012/ruecken-op-100.html

https://www.youtube.com/watch?v=RhHTaFdFJ9s

http://swrmediathek.de/player.htm?show=dd2b8f50-eb62-11e5-9a86-0026b975e0ea

http://www.swrfernsehen.de/ratgeber-der-gesundheits-coach-rueckenschmerzen-was-nun/-/id=2798/did=17804214/nid=2798/18dpk3x/index.html

 

 

Bandscheibenvorfall:

Allerletzter Ausweg OP? Operieren oder nicht?
Am BR Gesundheitstag widmet sich "Gesundheit!"
ausführlich der Frage und schlägt vor
was bei einem Bandscheibenvorfall ratsam ist, ...
begleitet zwei Patienten, die sich für eine Operation entschieden haben.
Eine OP kann sinnvoll sein,
wenn konservative Therapien erfolglos bleiben
und die Patienten neben Schmerzen
auch unter Lähmungserscheinungen leiden.

Infofilm

https://www.br.de/mediathek/video/gesundheit-ruecken-av:59cb79ac293bac001251ecc4?t=26m13s

 

 

GEWÜRZE / BEWEGUNG  UND ARTHROSE

Als vielversprechend hat sich eine Gewürzmischung in gleichen Teilen aus
Kreuzkümmel (Cumin), Koriander und Muskat erwiesen.
Diese Mixtur soll bei 80 Prozent der Arthrose-Patienten die Beschwerden lindern,
viele können mit ihrer Hilfe sogar die Dosierung ihrer Schmerzmedikamente reduzieren.
Vor allem die für die Schärfe verantwortlichen Inhaltsstoffe zeigen hier
eine schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkung.
Es sind meist die Summe der Dinge, die eine positive Wirkung ermöglichen wie
angepasste Bewegung, Körpergewicht, Stress, Essen & Trinken, usw. 
Heilen können die Wirkstoffe der Gewürze den Gelenkverschleiß nicht,
aber sie sollen die Durchblutung der Gelenkschleimhaut verbessern.

Infovideo:

https://www.youtube.com/watch?v=RBL_ghQUqhc

vom NDR

 

 

  • + Wellnessbereich und Wärmetherapie: Infrarotkabine, Sauna, Duschen , Ruheräume, Salzinhalationsoase, Japangarten, QI–Rehagerät
  • 1+2 Trainingseinheiten pro Woche möglich.